Wochenreport #23 - deutsch

March 4, 2019

Reisebericht bis am 22. Feb. 2019

 

Verrückter als diese Woche hat wohl noch keine Woche gestartet.
Das Wetter spielte total verrückt und anstelle von -20°C und Schnee, hatten wir stürmische Winde und +4°C. So arbeitete ich im T-Shirt, räumte den schmelzenden Schnee von den Dächern und lief barfuss durch die Gegend.

 

 

 

Bei meiner Arbeit konnte ich auf die tatkräftige Unterstützung einiger Touristen zählen, welche mir halfen die Dächer vom Schnee zu befreien. Wir machten uns einen Spass daraus, von den Dächern zu rutschen und uns mit Schneebällen zu bewerfen.

Nach dem ersten warmen Tag wurden die Winde allerdings so stark, dass es unangenehm wurde. Wenn man sich im Freien bewegte, wurde man beinahe blind vom Schnee der einem ins Gesicht geweht wurde.

 

 

 

Ich war froh als es nach 2 Tagen wieder angenehmer wurde mit dem Wind und die Temperatur unter -10°C fiel. Meine Pläne nach Luleå zu gehen verzögerten sich ein Bisschen, da im Wildnis Dorf die Grippe ihre Runde zog. Weil gleich 3 Leute vom Helfer-Team krank wurden, sprang ich kurzfristig ein und verlängerte meinen Aufenthalt in Nattavaara um ein paar Tage. Das war jedoch nicht weiter schlimm, da ich es sehr genoss mit den Leuten zu sein und mich schon ziemlich an den täglichen Sauna gang gewöhnt hatte.

 

 

 

Mitte Woche ging es dann doch noch nach Luleå, wo ich für eine Woche bei Elisabeth and Joshua Ethan Armfield zu Besuch sein darf. Mittlerweile habe ich schon einige Kontakte in Luleå und so wird es mir sicher nicht langweilig in der “grossen” Stadt.

 

Viva la vida😎✌🏻

 

Please reload

Our Recent Posts

Ein Wattwiler auf Weltreise - Toggenburger Tagblatt

July 21, 2019

Wochenreport #28 - deutsch

April 5, 2019

Weeklyreport #28 - english

April 5, 2019

1/1
Please reload

Tags

Please reload

 

©2018 by Travel around the World. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now