Wochenreport #17 - deutsch

January 13, 2019

Reisebericht bis am 11. Jan. 2019

 

Besser als diese Woche hat wohl noch keine Woche angefangen.
Wir waren an einem perfekten Tag in den Bergen, wo wir mit den Schneemobilen herum gefahren sind und die Sonne genossen haben. Zum ersten Mal seit 5 Wochen ist sie wieder aufgetaucht und hat für eine Weile ganz flach über den Horizont geschienen.

Die Berge sind wunderbar, eine endlos scheinende Gegend aus Hügel mit Schnee bedeckt und ohne einen einzigen Baum oder Busch. Es fühlt sich beinahe an, als wäre man am Nordpol und würde in den Sonnenuntergang reiten.

 

 

 

Die nächsten Tage waren dann wieder ziemlich voll mit Roundups, was hauptsächlich Spass macht. Teilweise ist es allerdings ziemlich frustrierend mit den Leuten hier oben zusammen zu arbeiten, da es einfach überall an Organisation und Ordnung fehlt. Und so kommt es häufig, dass aus einer kurzen 4 Stunden Arbeit eine 12 Stunden-Schicht wird und wir erst am Morgen früh zu Bett gehen können.

 

 

 

Zwischen den Roundups hatte ich auch noch etwas Zeit um meine neue Kamera auszuprobieren. So bin ich von Jokkmokk nach Kåbdalis getrampt, wo ich Attila besucht habe und am nächsten Morgen wieder zurück. Das Hitchhiken in Schweden verlief ziemlich gut, so habe ich nur 5-10 Autos gewartet, bis mich jemand mitgenommen hatte. Bei 5 Autos pro Stunde ist es trotzdem eine langatmige Angelegenheit, aber es hat Spass gemacht.

 

 

 

Nun bin ich mitten in der Planung von meinem ersten Video Blog über Hitchhiken und bin gespannt, wann ich die ersten Videos hochladen kann. Es wird auf jeden Fall bald etwas kommen.

 

Viva la vida😎✌🏻

 

Please reload

Our Recent Posts

Ein Wattwiler auf Weltreise - Toggenburger Tagblatt

July 21, 2019

Wochenreport #28 - deutsch

April 5, 2019

Weeklyreport #28 - english

April 5, 2019

1/1
Please reload

Tags

Please reload

 

©2018 by Travel around the World. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now