Wochenreport #11 - Deutsch

December 20, 2018

Weekly Report #11
Reisebericht bis am 30. Nov. 2018

 

Die letzte Woche fing schon mal genial an 🙂
Da meine Gastfamilie den ganzen Samstag in Luleå beim Einkaufen war, hatte ich den Tag frei und ruhig für mich. Ich hatte allerdings keine Gelegenheit zur Langeweile, da ich am Nachmittag spontan von Stefanie Arste und Volker Arste, die in der gleichen Strasse wohnen, zum Kaffe eingeladen wurde. Und das coole daran ist, dass ich sie vorher noch gar nicht kannte. Solche Spontanität finde ich super. Vielen Dank für die tollen Gespräche 😎✌️

 

 

 

 

Mit diesem super Start ging dann die Woche ziemlich gut weiter und ich merkte, wie unglaublich international diese kleine Stadt ist. Ich habe tatsächlich für jede Sprache die ich spreche jemanden gefunden um sie zu üben (ausser Schweizerdeutsch, aber dafür habe ich meine Brüder und Skype). Das ist schon ziemlich beeindruckend für eine 3’500-Einwohner Gemeinde über dem Polarkreis.😃🇨🇭🇩🇪🇬🇧🇪🇸🇫🇷🇮🇹

 

 

 

Ausser dem allgemeinen Fremdsprachen üben konnte ich diese Woche auch meinen Sprach-Knopf für Schwedisch finden. Ich habe es tatsächlich geschafft in einem Monat, ein Sprach-Level zu erreichen, welches es mir ermöglich einfache Gespräche zu führen. Das Verstehen der Sprache war, dank der Ähnlichkeit zum Deutschen und Schweizerdeutschen, von Anfang an schon relativ einfach, aber die Wörter zu finden ist eine viel grössere Herausforderung. Nun habe ich auch die Motivation um meine noch bescheidenen Sprachkenntnisse zu verbessern.🇸🇪🤓

Leider lässt der Winter immer noch auf sich warten und die grosse Arbeit mit den Rentieren kann nicht wirklich beginnen. Zu Hause vor dem Kamin kann man sich allerdings super auf die kalte Zeit vorbereiten, was ich auch gemacht habe. Dank Youtube habe ich Socken stricken gelernt und mir ein schönes Paar Übersocken gestrickt, die mich hoffentlich vor kalten Füssen bewahren werden.😁

 

 

 

Heute habe ich dann noch eine Gruppe von Demonstranten getroffen, die sich unter dem Motto #fridaysforfuture dem Schwedischen Widerstand von #Greta vor dem Rathaus versammelt haben. Ich habe mich dann spontan mit meinen Hunden dazu gestellt. Dieses Mal allerdings ohne Knast-Odyssee 😅😜

Jetzt hat das Wetter umgeschlagen und dieses Wochenende erwarten wir endlich etwas Schnee. Ob es schon reichen wird für die Schneemobile werden ich dann am Montag sehen. Bis dahin bleiben mir wohl nur die Stricknadeln als Zeitvertreib.

Viva la vida😎✌🏻

 

Please reload

Our Recent Posts

Ein Wattwiler auf Weltreise - Toggenburger Tagblatt

July 21, 2019

Wochenreport #28 - deutsch

April 5, 2019

Weeklyreport #28 - english

April 5, 2019

1/1
Please reload

Tags

Please reload

 

©2018 by Travel around the World. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now